Laienschulungen

Schulungen für homöopathische Laien

pexels-photo-1716481Patienten übernehmen heutzutage Eigenverantwortung bei ihrer Gesundung. Erzieher und Hebammen unterstützen Eltern auf diesem Weg.
Ich begleite Sie, indem ich Ihnen homöopathisches Wissen vermittel oder vorhandenes Wissen vertiefe. Sie bekommen Einblicke in das homöopathische Denken, lernen die therapeutische Vorgehensweise nachzuvollziehen, oder bei einfachen akuten Erkrankungen auch selbst einzugreifen.
Lassen Sie sich entführen in diese völlig andere Welt des Krankheitsverständnisses und lernen Sie die Möglichkeiten und Grenzen der homöopathischen Akutbehandlung kennen.
Ich komme in Kindergärten, Schulen, Hebammenpraxen und vermittel anschaulich ein fundiertes Wissen rund um Klassische Homöopathie.

Mögliche Themen:

  • Einführung in die Homöopathie
  • Arzneimittelbilder
  • Praktische Übungen
  • Verschiedene akute Indikationsstellungen zur Selbstbehandlung wie
    • Erkältungskrankheiten
    • Allergien
    • Magen-Darm-Infekte
    • Fieber
    • Verletzungen
    • Zahnung
    • Notfallapotheke
    • Kinder
    • Schwangerschaft
    • Blasenentzündungen
    • Reiseapotheke
    • Seelische Erkrankungen u.a.
  • Therapeutische Vorgehensweise bei chronischen Erkrankungen oder Beschwerden in Umstellungsphasen wie:
    • Asthma
    • Neurodermitis
    • Pubertät
    • Wechseljahre u.a.