Webinar: Aussöhnung mit dem männlichen Prinzip in dir

Wir haben es seit Jahrtausenden mit der Muttermilch eingesogen und Generation für Generation weitergegeben: ein beängstigendes, verletzendes Bild der Männlichkeit, geboren aus dem Patriarchat, welches nicht der wahren männlichen Kraft entspricht – diese sollte im Gegenteil in der Klarheit, der Geradlinigkeit, der Stärke, der Führung, der Struktur und im Mut zu finden sein, in den männlichen Tugenden eben.

In der Folge sind die meisten Frauen heute mehr oder weniger bewusst in der Enttäuschung und Vorsicht, die Männer – auch mehr oder weniger bewusst – in der Verunsicherung, Scham und Schuld.

Und in unserem Inneren, dort wo wir die Balance zwischen unseren männlichen und weiblichen Anteilen finden sollten, das Gleichgewicht, welches sich im Außen spiegeln könnte, dort in unserem Inneren finden wir diese Trennung – und mit ihr  all diese Emotionen: Enttäuschung, Vorsicht, Verunsicherung, Scham und Schuld – Verständlicherweise.

Und nun ändert sich die Zeitqualität.  Wir sind eingeladen, diese Anteile in uns auszusöhnen. Stell dir einmal vor, was dies bewirken kann, diese Aussöhnung in dir, weil dies führt dazu, dass du die Liebe zu dir selbst in einer Weise fühlen kannst, noch besser, als du es dir bisher hattest vorstellen können. Und dies kann nun Kreise ziehen, wie ein Steinchen, welches ins Wasser fällt, breitet sich diese Selbstliebe, dieser tiefe innere Frieden in dir aus, in deine Partnerschaft, in deine Familie, dein Freundes- und Wirkkreis und so über die Welt, weil wir alle miteinander verbunden sind und dies nun immer besser spüren können.

Foto: pexels

Foto: pexels

In meiner Wahrnehmung ist dies der Weg, der Großes bewirken kann – und es ist ein Weg, der deine Klarheit, dein Mut und deine Beharrlichkeit braucht, wenn du ihn gehen willst. Dies sind männliche Tugende in dir, die sich jetzt deutlicher entfalten dürfen.

Und – natürlich werden wir die andere Seite auch in Augenschein nehmen –  bei anderen Fernbehandlungen und Webinaren, die  Aussöhnung mit dem weiblichen Prinzip in dir,  weil dies genauso wichtig ist.

 

Inhalte:

  • Wir denken nach: Wer und was hat dich geprägt im Leben. Was sind deine Glaubenssätze, was deine wiederkehrenden Emotionen. Was genau ist bei dir? Wie sieht dein Puzzelsteinchen in diesem Geschehen aus?
  • Wir spüren in unser Herz: was ist deine Wahrheit? Was ist dein Schmerz?
    Wie fühlt sich die Trennung in dir an?
  • Wir schütteln uns ganz: Körperarbeit, die du immer wieder selbst anwenden kannst.
  • Wir richten uns auf: Spüre deine Größe, deine Schöpferkraft, gestalte dein Leben, wie es genau DEIN Leben ist.
  • Wir suchen die Balance – und erstellen die Vision: Die Polaritäten in dir als Kraftquelle. Wie dein und mein und unser Leben zusammen gehört und wie wir gemeinsam ein Bild entstehen lassen können.
  • Wir verändern: Gruppenheilbehandlung, Verstärkung der Heilenergien durch Sprachmuster für das Unterbewusstsein.

 

Klicke hier, wenn du dich anmelden möchtest: Anmeldung

Die Kosten für das Webinar (30,- €) bitte vorab über paypal oder direkt auf mein Konto überweisen (schick mir eine mail, wenn du die Bankverbindung noch nicht hast).

Es wird eine Aufzeichnung des Webinars geben. So kannst du dennoch teilhaben, auch wenn du zum Webinarzeitpunkt nicht kannst. Bitte teile mir dazu mit der Anmeldung mit, zu welchem Zeitpunkt ich dir die Energien schicken soll.

 

Dieser Beitrag wurde am 03.05.21 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.