Ausbildung Tarapie

Wünschst du dir mehr Sicherheit im Umgang mit deinem Klienten? Möchtest du die Tools kennenlernen, die deine Patienten und dich effektiv unterstützen? Euch beide in eure Größe bringen? So dass schon euer erstes Gespräch einen bleibenden Eindruck hinterlässt und zudem die Selbstheilungskräfte in ihr oder ihm angeregt werden? Und möchtest du erfahren, wie du mit dem Wissen um die einzelnen Tarapeutentypen deine Klienten noch effektiver unterstützen und ein größeres Klientel anziehen kannst?

So schön, dass du dich für diese Ausbildung interessierst, das freut mich sehr. Danke für dein Interesse.

Mit einer Gruppe von Gleichgesinnten wirst du dich, wenn du magst, an 6 Samstage mit dieser Thematik auseinandersetzen. Über zoom kannst du mit Leichtigkeit von deinem Wohlfühlort aus teilnehmen. Dieses Hilfsmittel ermöglicht es sogar in kleinen Gruppen virtuelle Räume aufzubauen, was dich gleich in die praktische Umsetzung bringt. Weil du weißt, Erfolg beginnt mit 3 Buchstaben: T-U-N.

Die Ausbildung basiert auf Superlearning, was bedeutet, dass du mit viel Spaß intensiv lernst. Dies führt dazu, dass du die Lerninhalte schon gleich erfolgreich und freudvoll in deiner Praxis umsetzen kannst. Du bekommst ein Skript, in dem die Strategien genau beschrieben sind, ebenso wie die Aufzeichnung, zum Verfestigen der Inhalte oder auch, wenn du mal verhindert sein solltest.

Profitiere von meiner jahrzehnten langen Praxiserfahrung, ich habe hunderte Menschen in ihre Kraft hinein begleitet und kann dir berichten, welche Strategien hilfreich sind. Ich zeige dir außerdem Tools aus der Hypnose und der Systemischen Beratung, mit denen du sehr effizient sein kannst. Weil unser Unterbewusstsein ist nicht nur für 80-90% unserer Gedanken, Handlungen und Gefühle verantwortlich, es orientiert sich auch in Bildern.

So kann beispielsweise eine einfache Formulierung wie: „Stellen Sie sich einmal vor, dass…. „ auf direkten Weg zum Unterbewusstsein führen, weil im Kopf ein Bild entsteht. Dies nennt man hypnotisches Sprachmuster. Davon wirst du jede Menge lernen. Auch ist es bei einigen therapeutischen Maßnahmen, wie z.B. Geistiges Heilen sinnvoll, die Behandlung mit diesen Sprachmustern zu begleiten, weil hilfreiche Suggestionen vom Unterbewusstsein direkt umgesetzt werden. Ein kleines zusätzliches Bonbon: Für dich selbst die Fähigkeiten zur Selbsthypnose zu lernen befähigt dich, deine eigenen Themen mit spielerischer Leichtigkeit zu lösen – und damit natürlich auch ein noch besserer Therapeut zu sein.

Du lernst das Tarapeutenmodell kennen und mit diesem sehr viel über dich selbst, über deine Verhaltensweisen und die Art, wie du die Welt betrachtest. Und wie überrascht wirst du sein, wenn du damit feststelltst, dass 75% der Menschen anders agieren als du, manche Verhaltensweisen sind dir vielleicht sogar unverständlich. Dieses Wissen kannst du im privaten Rahmen genauso nutzen wie in der Praxis, denn durch minimale Verhaltensanpassungen erzeugst du in deinem Gegenüber ein Wohlfühlgefühl und damit kann er sich viel leichter für dich und deine Behandlung öffnen.

Die zentrale Annahme der Systemischen Beratung ist es, dass jeder Mensch bereits über alle Ressourcen, die er für die Lösung seiner Probleme benötigt, verfügt, sie derzeit aber nicht nutzt. Alle Tools aus dieser Beratung zielen also darauf ab, diese Lösung zu finden. Dieses Wissen unterstützt somit ideal deine Arbeit als künftige TarapeutIn. Auch aus dieser Schatzkiste bekommst du die hilfreichsten Tools vermittelt.

Jeder Ausbildungstag endet mit einer etwa einstündigen Gruppenheilbehandlung, unterstützt von hypnotischen Sprachmustern, mit der Absicht, deine Themen, die sich an diesem Tag gezeigt haben, in die Lösung zu bringen. Weil das Konzept hinter der Ausbildung ist: idealerweise deine eigene Größe in der Ganzheit zu spüren, um mit dieser Erfahrung auch deine Patienten in ihre Größe hinein zu begleiten.

Die Ausbildung eignet sich für jeden Therapeuten, unabhängig von der Therapierichtung und von der Dauer, mit der er praktiziert.

Hier findest du noch detailiertere Beschreibungen.

Termine:

Modul 1: Samstag 07.01.23

Modul 2: Samstag 11.02.23

Modul 3: Samstag 18.03.23

Modul 4: Samstag 22.04.23

Modul 5: Samstag 13.05.23

Modul 6: Samstag 24.06.23

Die Webinare werden aufgezeichnet – falls du also mal verhindert bist, kannst du sie auch zu einem späteren Zeitpunkt schauen. Und du kannst im kommenden Jahr ohne Aufpreis nochmal teilnehmen.

Ausbildungsgebühr:

Anmeldung und Zahlungseingang bis zum 23.12.2022: 849,-€

Anmeldung und Zahlungseingang vom 23.12.2022 – 07.01.2023: 899,-€

Zahlung auch in monatlichen Raten möglich jeweils am 1.1.2023-1.6.2023: 6x 160,- €

Hier geht es zur Anmeldung.